1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort kann das forum mit taptalk angesurft werden...
    Information ausblenden
  3. Gast, Wir haben ab sofort eine Kalenderfunktion, probiert sie aus.
    Information ausblenden
  4. Frohes Fest, ist auch nur eine Schreibweise von FF ;)
    Information ausblenden
  5. Ich wünsche euch, von Herzen, das beste zu Weihnachten - geniesst es. Willy
    Information ausblenden

Rechner Hardware Beratung

Dieses Thema im Forum "Lenkräder & Zubehör (VR)" wurde erstellt von Altenburger, 15 November 2013.

  1. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Hallo.
    Für den Fall das AC auf meinem Laptop nicht läuft (ich werde nächste Woche das Angebot von Willy, die Simulation zu testen, annehmen), würde mich interessieren, welche Alternativen mir bleiben.

    Das es schwierig (bis unmöglich?) ist, einen Laptop aufzurüsten, sagte ja schon Robert.
    Also wäre wohl nur eine Neuinvestition ratsam. Doch was sollte man nehmen?

    Für mich als Computer Laie ist der Markt zu groß.
    Deshalb empfehlt mir doch bitte was. Am besten gleich mit Link.

    Würde auf so einem Teil Asseto Corse laufen: http://store.apple.com/de/product/F...hz-dual-core-intel-core-i5-und-retina-display ?

    oder gibt es im Blödmarkt gerade ein gutes Angebot?

    Danke im voraus für eure Tipps!

    Patrick
     
  2. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Hallo Pat,
    MAC buecher sind sehr gute rechner, ich benutze die 365 tage im jahr und solange ich keinen kaffee reinkippe funktionieren die gut. Meine 100% empfehlung ausser zum spielen. :) In wie weit ein modernes macbook unter windwos mit AC klarkommt werde ich testen. Ich habe aber zufaellig noch einen normalen PC und bin nicht darauf angewiesen. Mit einem Normalen PC von mediamarkt, oder sonstwo, erreichst du zum spielen mehr.
    Dafuer hast du dann die probleme im alltag.
    Wir sprechen daher auch meist von wintendows, oder halt spielePCs.

    Innerhalb der mac buecher musst du kein retina display nehmen, das lohnt nicht. Ich habs zufaellig, weil ich das gut ausgebaute grosse macbook habe, aber es lohnt nicht.
    Wenn du spielen willst musst du aber den mit den 2 graka nehmen wobei eine 3D karte ist. (zwei stueck weil das auf die batterie geht und er das laptop sonst die einfache graka nutzt) Ob es die ohne retina gibt weiss ich im moment nicht.

    Es muss ein schleppi sein weil du es mit aufs schiff nehmen willst?
     
  3. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Ja richtig, es muss ein Schlepptop sein, weil ich ihn mit aufs Schiff nehme und auch zu Hause keine Computerecke habe.

    Kannst du mir denn ein Gerät (mit Link) empfehlen oder mir mitteilen, wie dein Versuch lief?
     
  4. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    sobald ich weiss wie es auf dem mac laeuft sage ich es dir,
    ich schaffe es aber nicht bis zu deinem berlin besuch am WE. (das war schon dieses WE, oder?)
    Ist aber auch egal, dieses habe ich es nicht fertig, naechstes WE bin ich nicht in berlin.

    Aber bekommen wir schon hin.
    Wie schnell "musst" du den jetzt kaufen?
    Und probier erstmal auf deinem....

    Es gibt auch die moeglichkeit das das GTR2 garnicht schlechter ist?
    Ausser bei der grafik natuerlich, aber grafik ist nicht alles und grafik ist schweineteuer.
    Ich spiele inzwischen auch gerne mal alte spiele wie "AOE", wenn das spiel gut ist ist die grafik nicht das wichtigste. Wenn ich sehe was mein bruder fuer einen aufwand treibt fuer everquest.
     
  5. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Am liebsten wäre es mir, wenn ich nichts kaufen muss. Deswegen probiere ich nächste Woche dein Angebot.
    Es würde mich schon reizen, AC zu spielen. Aber man kann nicht alles haben.

    An Bord schaue ich mit dem Laptop auch TV. Er ist mit einer WinTV Box verbunden. Das ist mir sehr wichtig.

    Ich bin dieses WE in Berlin. Aber das ist ganz egal und spielt keine Rolle.

    Was gefällt dir am Retina Display nicht?
     
  6. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Die Grafik ist auch nicht so wichtig. Es muss ruckelfrei laufen. Und meiner ruckelt schon manchmal, wenn ich Videos von der GoPro oder iPhone schaue (HD). Dann muss der VLC Player zwischenpuffern. Sehr nervig.
     
  7. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    retina gefaellt mir, aber es bringt nichts im alltag, bestenfalls fuer grafiker und kuenstler.
    Es schadet aber in so fern als das es ein haufen bildpunkte sind die eine gute grafikarte erfordern alleine schon fuer 2D darstellungen, das kostet geld und akkulaufzeit, du bekommst bessere grafik auf einem niveau das einfach nicht notwendig ist.
    sony, apple, IBM hatten vorher schon sehr gute bildschirme bei den teuren geraeten. Du musst keine angst haben das ein apple ohne retina schlecht sei, vermutlich ist das schon der beste bildschirm den du jemals hattest.
     
  8. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    bei lokalen filmen, oder aus dem netz?
     
  9. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Bei lokalen.
     
  10. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    das ist bitter ja,
    koennte am RAM ausbau liegen, an einer langsamen festplatte, beides dinge die du aendern kannst.
    Ob sich das fuer alte schleppis lohnt muessen wir besprechen, ich helf' dir.
     
    Altenburger gefällt das.
  11. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    ich such dir mal was raus.
    wie ist dein budget? es geht ab 850€ los und die brauchbaren liegen bei knapp 1400.
    die top-geräte für 2000 fallen ja aus, wenn ich das richtig in erinnerung habe.

    ich hab mir heute kurz entschlossen in Berlin bei Cyberport nen system zusammengestellt und mitgenommen, weil ich eh gerade vor ort und in Dresden nichts zu bekommen war.
    dafür gibt es in Berlin jetzt auch keine GTX780 mehr... :D
     
  12. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Danke für eure Hilfe!

    1400€ sind mir für ein Laptop zu viel.
    Bis ca 1000€ (+-) wäre ich im Notfall bereit. Aber am liebsten wäre es mir ohne Neuinvestition.
    Ich bin mal gespannt, was du mir für Geräte vorschlägst.

    Trotzdem werde ich mal beim PC Doc nachfragen, was man bei meinem Laptop machen kann. Schließlich war er nicht immer so langsam.

    Patrick
     
  13. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    das notebook ist ja auch nicht langsamer geworden - die software ist soviel anspruchsvoller...
    installier mal AC auf nem C64... ;)
     
  14. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Wenn da windows drauf ist wird das immer langsamer mit der zeit, da hilft eine neuinstallation.
    Mehr RAM kann man in aller regel nachruesten und RAM ist billig, das bewirkt viel.
    Wieviel hast du drinn im moment?
    Dann SSD festplatten bewirken wunder ein absolutes muss heutzutage, wenn nicht viel geld da ist dann eine kleine. Angebote koennen wir dir raussuchen. Wenn du grossen platzbedarf hast fuer's schiff, filme zum beispiel, dann nimm lieber eine 2 externe USB platte mit. Das ist noch handhabbar.

    Welchen prozessor hast, welches notebook genau?
    Das problem ist, das wenn dir das nicht ausreicht, was wir an performance gewinnnen, dann ist zumindest das RAM schwer sinnvoll verwendbar. Die SSD kann man verwenden, die kauf ich dir zur not auch ab, die kann ich immer brauchen.


    edit: hier kauf ich oefter mal vielleicht geht der link, nur als anhalts punkt was eine SSD kostet. RAM wirst du da auch finden im shop.
     
  15. Eins

    Eins Herrenfahrer

    Ich nutze zwar selbst kein Windows, aber aus meinem Umfeld weiß ich, daß diese Systeme über die Zeit immer langsamer werden. Weil da alles mögliche gespeichert und gemacht und getan wird, was dann immer mitläuft bzw. mitbearbeitet werden muß.

    Wenn also Dein Laptop mit den gleichen Programmen heute langsamer als früher ist, dann ist eine Neuinstallation der preiswerteste Schritt. Ich würde Dir dabei gleich empfehlen, statt einer großen Partition (Laufwerk C:) zwei zu machen: Eine für Dein Windows und die Programme, und eine zweite (D:) für Deine Daten. Dann ist das nächste Neuinstallieren einfacher, weil Du dann die Daten auf D: liegen lassen kannst (Backups machst Du ja bestimmt).

    Mehr RAM ist sicherlich hilfreich, beachte aber, daß 32-Bit Betriebssysteme (Windows XP und 32-Bit Windows 7 und 8 usw.) maximal 4GB RAM verwalten können. Mehr RAM geht nur mit 64-Bit Systemen, wobei Du hier wiederum andere Probleme bekommen kannst (fehlende Treiber, keine 64-Bit Version Deiner Lieblingssoftware usw. uswf.).

    Eine SSD ist auch eine gute Sache, braucht etwas weniger Strom als eine richtige Platte, ist nicht stoßempfindlich und schneller. Du mußt aber schauen, was für eine Festplatte Du im Laptop hast. Eine IDE bzw. ATA Festplatte lohnt kaum mit einer SSD zu ersetzen, weil die selten, lahm und teuer sind. Hast Du eine SATA-Festplatte, dann hast Du gewonnen - es gibt haufenweise SATA-SSDs.

    Als neues Laptop würde ich eine Marke nehmen, etwa Levovo oder Fujitsu. Da hat man nach meiner Erfahrung den wenigsten Ärger mit Reparaturen und Ersatzteilen. In Relation kosten die auch nicht so viel mehr als das Wochenschnäppchen in irgendeinem Markt.

    Bedenke, je schneller das Laptop wird, desto mehr Strom wird es benötigen. D.h. die Akkulaufzeit ist geringer als bei lahmeren dafür stromsparenderen Modellen. Es gibt auch Laptops, die 2 Grafikchips haben: Einen lahmen zum Mailen und Surfen und einen schnellen, der bei Bedarf aktiviert wird. Mit solchen Geräten habe ich aber keine Erfahrung (weiß auch nicht, ob die mit Linux funktionieren würden).

    Auf die Schnelle mal gesucht, wäre ein Lenovo Ideapad Z510 vielleicht etwas für Dich. Das hat einen Intel Core i7 Prozessor und eine GeForce GT740M Grafikkarte. Liegt aktuell bei ca. 700,-.

    Ob das jetzt ausreichend Performance ist, kann evt. einer der Mitforer bewerten...

    1
     
    Altenburger gefällt das.
  16. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    meine alte notebook-graka ist platz 139 (Radeon 6770M).
    hier sehr ihr, was die verschiedenen modelle so leisten.

    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html

    meine neue desktop-graka (GTX780) ist demnach einen tick schneller als die schnellste mobile variante mit 2 karten!!!
    für akzeptables spielen ist die 740 nicht so der hit.

    das hier sind ziemlich coole systeme für relativ wenig geld (gamernotebooks sind teuer geworden, weil die grakas irre viel kosten...):

    http://www.cyberport.de/acer-aspire...e-grid-2-downloadgutschein-1C26-8YQ_1695.html

    http://www.cyberport.de/dell-inspir...-1tb-fhd-hd8870m-windows-8-1C33-180_1695.html

    http://www.cyberport.de/dell-latitu...hd8850m-win-7-pro-notebook-1C32-2U8_1695.html

    http://www.cyberport.de/dell-inspir...-1tb-fhd-hd8850m-windows-8-1C33-17W_1695.html
     
  17. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Danke erstmal für eure Antworten!

    Von Roberts Liste würde mir das zweite am meisten zusagen. Was wäre dein Favorit, Robert?
    Einen SSD Speicher scheinen aber wohl alle nicht zu haben, oder? Liegt das an der Preisklasse? Mein jetziges Notebook hat 500gb Kapazität, wovon knapp 200gb frei sind.
    Akkulaufzeit ist mir überhaupt nicht wichtig, da es immer am Kabel hängt.

    Ich werde mich morgen beim PC Doc beraten lassen. Aber ihr habt mich schon sehr gut beraten. Danke!
    (Mir aber leider auch vor Augen geführt, dass es wahrscheinlich nicht klappt, mit meinem jetzigen Laptop Asseto Corse zu spielen :( ).
     
  18. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    Je nachdem wie alt Dein Laptop ist, würde ich persönlich keinen Euro mehr investieren, sondern das Geld für einen Neuen einsetzen. Besser die Platte putzen, windoof neu installieren und verkaufen.
    mit #2 machst Du sicherlich nichts falsch. In meiner ehemaligen Fa. Haben wir Dell eingesetzt, die waren qualitativ i.O. und haltbar.
     
    Altenburger gefällt das.
  19. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    also mein favorit wäre nummer 1.
    ich hatte jahrelang Acer und auch wenn es nicht so gut aussieht wie das Dell, ist es doch noch nen ticken leistungsfähiger.
    760M statt 8870 (siehe: http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html)
    quad core statt dual core.

    und eins ist sicher: bei den 2,3kg vom dell haben die ohne bildschirm und akku gemessen. das heißt sicher 3,3kg!!!

    mit beiden wirst du in Full HD und mittleren details gut spielen können.
    dazu sind die 17" mit Full HD sehr gute desktop-replacements, auf denen man auch was erkennt! :)

    wenn du noch ein wenig wartest, suche ich dir noch ein paar alternativen raus. das war ne recherche von 3-5min. :D
     
    Altenburger gefällt das.
  20. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    Der Acer ist nicht übel, wiegt aber auch schon 3,2kg und es ist kein Betriebssystem dabei, wobei ich win8 nicht kenne und daher nicht beurteilen kann. Mir persönlich wär ein 17" Kuchenblech zu groß, für robert's Anforderung ist dieses Format sicherlich passend.
     

Diese Seite empfehlen