1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort kann das forum mit taptalk angesurft werden...
    Information ausblenden
  3. Gast, Wir haben ab sofort eine Kalenderfunktion, probiert sie aus.
    Information ausblenden
  4. Frohes Fest, ist auch nur eine Schreibweise von FF ;)
    Information ausblenden
  5. Ich wünsche euch, von Herzen, das beste zu Weihnachten - geniesst es. Willy
    Information ausblenden

Porsche Cayman RS (GT4?)

Dieses Thema im Forum "Porsche" wurde erstellt von Ascender, 12 Mai 2014.

  1. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer




    Ich bin ja mal gespannt wo ihn Porsche preislich und auch von der Performance her einsortiert.

    Der 2010er Cayman R hat ja alle 911er bis auf die GT-Modelle in Hockenheim versägt.
    Wie das auf der Nordschleife aussah, weiß ich grad nicht. Könnte aber natürlich sein, dass der Turbo da weitaus schneller war als der Cayman R. Würde mich jedenfalls nicht wundern.
     
  2. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Sicher ein tolles Auto, wobei ich sagen muss, dass selbst der Vorgänger als Gebrauchter zu teuer ist.
     
  3. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Beim Cayman R kam hinzu, dass dieses Modell ja extrem limitiert war. Ich weiß grad nicht wie viel Stück die produziert haben, aber viele waren es nicht.
    Und Porsche + Sondermodell + geringe Stückzahl = hohe Gebrauchtwagen(liebhaber)preise.

    Das ist Porschemania. Ich weiß auch nicht. Das Phänomen kommt sehr, sehr, sehr selten bei anderen Herstellern vor, und selbst wenn, ist es nicht so ausgeprägt.
     
    Altenburger gefällt das.
  4. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Eines der besten ueberhaupt, und muesste der nicht hinter dem 11er bleiben waere er noch besser.
     
  5. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Selten ja, aber schon zum beispiel M3 GTS. oder besser klick
    (nebenbei gesagt DKG)
    Gleiche geschichte, teuer, und limitiert. Natuerlich auch kein schlechtes auto. :)


    (auslandssperre musst du umgehen, kannst du das?)

    Ferrari schafft das woh lauch, bein den ersten SLKs wurden kaufvertraege weit ueber listenpreis gehandelt. (hoerensagen)
    Will sagen leute haben hatten einen kaufvertrag der bald zum auto fuehrt und der wurde ihnen abgekauft weil anderen nicht so lange aufs auto warten wollten. :)

    Sehr selten, man kann aber sagen zum glueck sehr selten. Das das beim SLK mal passiert oke, aber wenn es so wird wie bei trabbi, ehem...


    w
     
  6. Der steht seit mind. 1 Jahr bei dem Lotus Händler, scheint aber keiner haben zu wollen.
    http://home.mobile.de/home/dealerHo...hSxxje6RfjIV-mycas46-1_c01_4201#des_167708819
    Auch für ein Porsche Spyder oder Cayman R werden nur geringe Aufpreise gegenüber ein vergleichbaren "Normalen" gezahlt ( max. 10 % ).
    Also nix dolles im Vergleich zu den alten CS-RS Modellen vom 11er oder 968, aus der vor !! Wiedeking Zeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2014
  7. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Für den Link muss man sich registrieren. ;)
     
  8. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    IMG_3084k.jpg
     
    Willy und Ascender gefällt das.
  9. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    @mimi das ist halt eine gratwanderung.
    Hochpreisige autos sind prinzipiell auf dem gebrauchtmarkt nur mit extremen verlusten zu verkaufen. Zum beispiele eine S-klasse oder 7er. Das problem ist diese fahrzeuge sind fuer den "normalo" geschenkt zu teuer. Allein die unterhaltskosten sind nicht aufzubringen. Zudem kosten die auch gebraucht noch sehr viel. Die leute die sich das leisten koennen sind auf gebrauchtkauf nicht angewiesen. Die nehmen den lieber neu.

    Bis zu dem zeitpunkt an dem es die neu nicht mehr gibt und man sowas unbedingt haben will. (sowas wird es fuer eine S-klasse natuerlich nie geben, das nachfolge modell wird sogar noch besser sein.) Daher ist das nicht jedem auto gegeben. Das wird sich fuer den M3GTS vielleicht erst noch entscheiden muessen.


    @Altenburger, ist ja klasse kennst du den?

    willy
     
  10. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    @Willy: ich kenne ihn nur flüchtig, da ich mal bei einem BMW Treffen mit ihm geplaudert habe. Er fährt mit dem Auto auch regelmäßig auf dem Sachsenring. Leider kenn ich nicht seinen Namen, denn sonst würde ich ihm dieses Forum empfehlen.
     
    Willy gefällt das.
  11. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Das richtige auto fuer den sachsenring.
    Vielleicht koennen wir ihn irgendwo mal ansprechen auf's forum.

    Ich glaube das ist so ziemlich das beste was man aus einer grossserien limo-karosse rauholen kann.
    (wobei da schon vieles geaendert wurde, nochmals(!) zum M3 der ja auch schon "anders" ist als die eigentlichen 3er.)

    Noch besser sind wohl nurnoch DTM fahrzeuge, die haben aber garnichts mehr mit der serie zu tu das sind silhouetten autos.

    w
     
    Altenburger gefällt das.
  12. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

  13. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Das er ordentlich bewegt wurde, sah ich am Auspuff :)
    IMG_3079.JPG


    Der Altenburger GTS ist übrigens dieser hier:
    @Willy : wie umgeht man diese Diskriminierung der Deutschen bei YT?
     
  14. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Ich bin ja immernoch der meinung gewicht wird stark uebeschaetzt.
    Lass den CSL mal die abgasnorm einhalten, das kostet kein gewicht, aber dann ist es fair und ich nehme an deutlich. :)
    Natuerlich war der CSL ein sehr gutes auto, mit moderner technik, daher ist da nur begrenzt was zu holen.

    w
     
  15. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    am besten firefox nehmen und dort ein add-on laden:
    ProxTube - Gesperrte YouTube Videos entsperren 1.5.5

    das ist erstmal am einfachsten und geht bei win genauso wie beim mac, daher als erklaerung fuer andere auch am besten.

    w
     
    Ascender und Altenburger gefällt das.
  16. Altenburger

    Altenburger Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer

    Hat funktioniert. Danke!
     
    Willy gefällt das.
  17. Kommt immer auf die Ausgangslage an, mit mein Boxster war ich etliche mal bei Veranstaltungen des Corvette Clubs Berlin die immer 1/4 Meile Rennen veranstalteten. Da war es egal ob ich ein Beifahrer mit bei hatte,es änderte sich an der Zeit nix, weil ob 1400 oder 1470 kg macht kaum ein unterschied.
    Bei meiner Lise schaut es schon anders aus, bei 860 kg merkt man dann schon die zusätzlichen 70 kg.
     
    Eins gefällt das.
  18. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    @mini das ist richtig, auf die relationen kommt es an:
    860/70 = 8,1%
    1400/70 = 5,0%

    Zum einen, zum anderen (auch wenn das sehr gegen mein auto spricht) ist es wichtig woher das gewicht stammt.
    sagen wir ein 1400kg auto faehrt gegen ein 1600kg auto und das mehrgewicht stammt von:
    elektrisch verstellbaren sitzen, elektrischem klappdach, 12 lautsprecher und 1a daemmung,
    dann wird das schwere auto das nachsehen haben, keine frage - gewicht ist schlecht.

    faehrt das 1400kg auto gegen 1600kg dessen mehr gewicht von:
    grossen bremsen, dicken reifen, fahrwerkversteifungen und 2 extra zylinder (mit entsprechend mehr leistung) kommt,
    dann wird das schwere auto schneller sein.

    Es gibt dinge die machen ein auto schwerer und staerker, bzw schwerer und schneller.

    Wobei mir diese erkenntniss nicht viel nutzt, denn mein auto ist klar aus der 1 kategorie. :oops:

    Trotzdem, generell wuerde ich sagen das schwere auto ist schneller, sobald es das leistungsgewicht das kleinen erreicht.
    Was natuerlich sehr schnell sehr schwer wird, wenn so ein kleiner flitzer schon gleich 140PS hat.
    Dann braucht ein doppelt so schweres auto 280PS das geht noch.
    Die elise R hat schon fast 200PS, da wirds dann schon schwierig fuer viele autos. 400PS haben wenige.
    Die elise SC mit 220PS ist noch schwerer zu kriegen, das ist schon ein problem dann - klar.

    w
     
    Altenburger gefällt das.
  19. Kommt dann auch wieder auf die Strecke an, in Größ Dölln waren die Rundenzeiten bei mein Boxster 228PS und der kleinen Lise 136 PS identisch. Wobei der Lotus sich viel genauer und präziser fahren lässt, wenn er mal übersteuert kann man erheblich schneller korrigieren, der Boxster war da schon etwas schwerfälliger. Wobei der Boxster selbst mit Standart Fahrwerk und Bremsen von der Fahrdynamik auf hohen Niveau ist.

    Auf dem Lausitzring sollte der Porsche wegen der Leistung und langen Geraden schon schneller sein.

    Fakt ist aber, das ein Sportwagen nie leicht genug seien kann, jedes Kilo weniger macht dich in der Kurven schneller. Die überschüssigen PS machen nur was auf der Geraden gut. Mehr Gewicht bedeutet auch größere Bremsen, stabileres Fahrwerk, größere Reifen und im wesentlichen erheblich mehr Verschleiß.

    Masse macht träge ;)
     
    Eins gefällt das.

Diese Seite empfehlen