1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort kann das forum mit taptalk angesurft werden...
    Information ausblenden
  3. Gast, Wir haben ab sofort eine Kalenderfunktion, probiert sie aus.
    Information ausblenden
  4. Frohes Fest, ist auch nur eine Schreibweise von FF ;)
    Information ausblenden
  5. Ich wünsche euch, von Herzen, das beste zu Weihnachten - geniesst es. Willy
    Information ausblenden

O.Z. oder warum muss einer der besten Felgenhersteller bescheißen...

Dieses Thema im Forum "Fragen, Ideen, Anregungen" wurde erstellt von spaRTan, 17 April 2014.

  1. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    durch eine glückliche fügung bin ich "günstig" an einen satz Ultraleggera 8x18 ET34 in mattschwarz gekommen.
    da ich grundsätzlich alles selbst prüfe, habe ich die felgen sofort gewogen.
    als info: die offizielle angabe für 8x18 ET40 ist 8,0kg.

    ich habe alle vier gewogen und alle vier wiegen im schnitt 8,65kg mit minimalen abweichungen zwischen den einzelnen felgen.

    ok, die angabe oben ist für ET40. ET34 hat 6mm mehr material an der radaufnahme am stern.
    wiegen 6mm durchbrochenes alu 0,65kg? sicher nicht...

    also habe ich recherchiert. O.Z. sagt "alle felgengewichte sind natürlich unlackiert.". natürlich? fahren wir unlackierte felgen? ich denke nicht...

    fazit: O.Z. bietet sehr gute felgen zum akzeptablen preis (ok, in meinem fall grenzgenialen preis^^). leider haben sie die wahrheit nicht erfunden und wer wirklich auf jedes gramm schaut, sollte alles - wirklich alles - nachwiegen!

    p.s.: trotzdem sind sie gut 2kg leichter als meine jetzigen felgen...
     
  2. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Ach ultraleggerra, nicht alleggerita?
    Ich habe die alleggerita damals auch gewogen, hatte aber vorher keine genaue angabe des gewichtes meiner felgen. Es hiess nur 18" ab 8kg, oder so. Ich dachte mir das die felgenbreite dann natuerlich noch was ausmacht. Du schreibst 8x18, ET34, aber wie breit sind sie?

    w
     
  3. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    beschei...... tun sie das nicht Alle !?!?:daumenrunter:

    Sind die O.Z. fürs Mchen?
     
  4. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    und was wiegen sie nun? das offizielle gewicht kann ich raussuchen...

    wie breit ist eine 8x18 wohl??? :stanz6:
     
  5. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    Bei Lackierung und Gewicht denke ich immer an die Silberfeile der 30er Jahren. Denen haben sie auch den Lack entfernt, weil sie zu schwer fürs Reglement waren.
    Das schwarz lackierte O.Z. 0,65Kg mehr wiegen, als unlackierte Felgen, kann daher durchaus möglich sein.

    Mein O.Z. Allegeritta 8x18 in Anthrazit, sind mit 8,6Kg angegeben.
     
  6. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    dann macht jetzt ein korrekter deutscher das marketing. :D
    das ist wenigstens eine valide angabe, zeigt aber auch, dass die Alleggerita nicht leichter als die Ultraleggera sind.
    dafür sehen sie anders aus... ;)

    mein favorit wäre die Leggera - die ist aber teuer, nicht lieferbar und nicht in der benötigten größe vorhanden... :zappel:
     
  7. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Da war ich gestern wohl ein bischen muede.. :)
    Gut, das gewicht von dem du gelesen hast war dann fuer J8 und nicht etwa allgemein fuer R18? So war naemlich bei mir die gewichtsangabe. Dann sind 0,7kg mehr natuerlich heftig...

    Was meine felgen dann wirklich wogen weiss ich nicht mehr, ist ja schon jahre her.
    In dem zusammenhang war mir auch aufgefallen das die federel RS-R erzschwer sind. Du tappst auf meinen pfaden....

    Ich waere dir sehr dankbar wenn du die federal auf die alten felgen aufziehen wuerdest und mit dem gaenzlich unveraendertem fahrzeug rundenzeiten vorzeigst. Das waere eine 1A aussage ueber die qualitaet der federal RS-R.

    Die erfahrung fehlt mir naemlich und neige dazu uwe zu glauben, naemlich das die federal keine besonders guten UHP sind. Sie sind um welten besser als die BMW runflat, die ich voher hatte, aber nicht besser als die reifen die du auf dem Mchen hast.
    Das weiss ich aber nicht genau, daher waere das ein guter test. Kannst du das machen?

    w
     
  8. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    Ich bin nicht der korrekte Deutsche und keine Frontsau, also fürs Marketing nicht geeignet :)

    Ich meine mich zu erinnern, meine Reifehändler hätte damals erwähnt, die Allegeritta gibt es in zwei Ausführungen (mit und ohne HLT Bezeichnung) und die mit HLT Bezeichnung wären leichter. 100% sicher bin ich mir allerdings nicht.
    Ich habe vorne 8,5x18 ET35 und hinten 9,5x18 ET35 drauf. Die 8,6Kg sind somit auch nicht korrekt und ich ziehe hiermit meine Aussage zurück und behaupte gar nichts :D
     
  9. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    nope. das sind Connys straßenräder...

    den test hat ein bekannter schon gemacht. ergebnis: die RSR sind besser als die Supersport, jedoch schlechter als die Cup.

    das war quark. :rolleyes:
    die Alleggerita ist immer HLT.
    bei den Ultraleggera gilt: bis 18" ohne, ab 19" mit HLT.
    das ist der einzige unterschied...

    ach ja: die Alleggerita ist in 8x18 mit 7,7kg angegeben. also doch kein guter deutscher im marketing... :D
     
  10. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Was sind connys strassenraeder?
    Du machst die federal auf das Mchen, oder?
    Die Ultras sind auch fuer das Mchen?

    w
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 April 2014
  11. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    die originalen räder des Mchen sind sakrosankt. ansonsten bekomme ich zu hause stress. ergo kommen die neuen reifen auf die neuen felgen.
    für Emma wären die Ultras sowohl vorn als auch hinten zu schmal...

    aber keine sorge: für Emma habe ich mir auch etwas spannendes ausgedacht... ;)
     
  12. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Das sorgt mich nicht, einen guten vergleich zu den federal RS-R haette ich gerne.

    w
     
  13. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    damit werde ich nicht dienen können... Emma bekommt was ganz spezielles... ;)

    im übrigen ist für einen vergleich der reifen auf dem M135i die felge völlig unerheblich. diese kommt erst bei der betrachtung der gesamtperformance wieder ins spiel.
    ich versuche, noch einen trackday mit den alten bremsbelägen zu fahren, damit wir dort keine abweichungen reinbringen.
     
  14. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Sprich rundenzeit, genau darann wollte ich die federal messen.

    w
     
  15. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    unwichtig. wichtig ist die mögliche beschleunigung längs und quer.
    ansonsten müssten wir ja auch wetter, streckenzustand und geistige gesundheit des fahrers einrechnen - und spätestens letztere ist unberechenbar... ;)

    ich glaube, meine aussage zu den reifen wird sehr genau darstellen, ob diese besser taugen oder nicht.
    da können dann die stammtischschätzer und -befürchter beruhigt schlafen... :cool:
     
  16. Willy

    Willy 1 - 5 - 3 - 6 - 2 - 4 und 25 - 35 -55 Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89 Rundenzeiten

    Bei deinem stammtisch sind querkraefte vielleicht nicht wetter oder fahrer abhaengig kann sein, stimmt aber nicht. :rolleyes: Rundezeiten sind am besten nachvollziehbar, und ja, auch abhaengig, das stimmt schon. Ist auch egal wir haben schliesslich keine optionen.

    willy
     
  17. Digger58

    Digger58 Administrator Mitarbeiter MOD Herrenfahrer e89

    schrob ich doch;)
     
    Willy gefällt das.
  18. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    Ist doch in Italien üblich. Wenn ein Hersteller wie Ferrari oder Alfa Romeo von Gewicht reden, dann meinen die eigentlich immer das Trockengewicht (ohne das aber explizit so zu schreiben). ;)

    Das ist woanders in der Welt nicht so üblich, aber die Italiener machen das so. :p
     
  19. spaRTan

    spaRTan Herrenfahrer

    ich habe meine felgen aber doch trocken gewogen... :zappel:
     
  20. Ascender

    Ascender Mitarbeiter Herrenfahrer

    :rolleyes: Ja, nun... ein bisschen Schwund ist immer. Hast du die Felgen neben den Keksen aufbewahrt? Die haben sich über den Winter halt etwas Speck angefuttert.
     

Diese Seite empfehlen